Lost Places an der Makarska Riviera

Kroatien Dalmatien Special

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

22.04.2020  -  MAG Lifestyle Magazin Travel

Baska Voda - Promajna und Krvavica

schöne Strände und verfallene Hotels

Die traumhaften Strände der Tourismusregion Baška Voda an der Makarska Riviera ziehen sich in südöstlicher Richtung fast 6 Kilometer über Bašsko Polje, Promajna und Bratus bis nach Krvavica.
Neben modernen Hotels, komfortablen privaten Ferienwohnungen, trendigen Bars und Restaurants sowie gemütlichen Konobas findet man in diesem Abschnitt der Riviera auch velassene Gebäude mit teils interessanter Architektur.

Geisterhotels und Filmdrehorte

Allen Geisterhotels gemein ist der morbide Charme verlassener Gebäude welche an berühmte Filmsets erinnern wie an den James Bond Drehort aus Skyfall.
Hashima, die Insel des Bösen, war Vorbild für das Versteck von James-Bond-Bösewicht Silva. Die Szenen wurden aber nicht auf dieser Geisterinsel gedreht sondern diese diente als Inspiration für die Kulisse einer fiktiven und verlassenen Insel.

Die Stadt Nagasaki, zu der die Insel gehört, hat mittlerweile das touristische Potential der Insel entdeckt und bietet regelmäßig Bootstouren zur "James Bond Skyfall" zu diesel lost place an.

Die Objekte an der Makarska Riviera sehen derzeit noch einer unbestimmten Zukunft entgegen, als Filmsets oder touristisch genutzt, sehenswert allemal.

Promajna, wunderschöne Strände und ein lost place -

eine ehemalige Kuranlage für respiratorische Erkrankungen Jugendlicher und Kinder

Von Baska Voda erreichen Sie über einen Fussweg entlang des Meeres, vorbei an Olivenhainen und Pinienwäldern, nach 4 Kilometer den einstigen Fischerort Promajna.
Das Gebirgsmassiv Biokovo mit dem höchsten Gipfel des Heiligen Jure, der sich stolz 1762 m über dem Meeresspiegel erhebt, beherrscht die Postartenidylle dieser touristisch einmalig schönen Landschaft.

Westlich des Ortes befinden sich die verfallenen Reste eines ehemaligen Jugendrehabilitationszentrum, genannt Djecje Selo, einst ein bekannter Kurort für respiratorische Erkrankungen Jugendlicher und Kinder. Die 1958 erbaute Kuranlage bestand aus einer Heilanstalt mit hohem Ansehen über die Grenzen hinweg umgeben von Bungalows.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Die Lage am Meer und im dichten Pinienwald bot ein besonders gutes Heilklima da jeder Atemzug einer Inhalation der naturgegebenen Heilfaktoren aus Salzluft und den Aerosolen des Meeres ermöglichte.

Obwohl die Heilanstalt auch international bekannt war, Kinder und Jugendliche aus europäischen Ländern wie Österreich und .... beherbergte konnte sich kein Investor finden, um diese Institution am Leben zu bewaren und so war die Anlage dem Verfall preisgegeben.

Heute erfreuen sich Einheimische und Touristen an den traumhaften Stränden und Kiesbuchten mit einzelnen FKK Buchten.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Über Bratus, ein winziges Fischerdorf, das seine Gemütlichkeit und Authentizität wahren konnte erreicht man nach weitere 2 Kilometern Krvavica.

Krvavica, schöne Strände, eine Marina und ein lost place -

ein ehemaliges Sanatorium für Kinder von Militärangehörigen

Das einzige Hotel in Krvavica wurde 1963 bis 1964 als Marine und Militär Kurort für Kinder von Militärangehörigen mit Lungenkrankheiten erbaut.

In dem Kreisförmigen Teil des Gebäudes, der ihm den Spitznamen UFO gab, befanden sich die Kinderzimmer. Architektonisch interessant und zweckmässig geplant ermöglichten die Fenster die perfekte Nutzung des Tageslichts und die Belüftung der Räume.

Dies Beispiel moderner Architektur liegt heute trotz außergewöhnliche Qualität seiner Konstruktion komplett verfallen und versteckt im dichten Pinienwald.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Dieses futuristisch anmutende Monument ist ein Beispiel für avantgardistischen Bau.

Das Kindersanatorium wurde nach militärischen Bauplänen errichtet und war im ehemaligen Jugoslawien der breiten Öffentlichkeit praktisch unbekannt.

Aufgrund seiner Lage inmitten dichter Kiefernwälder und am Meer, des daraus resultierendendieses idealen Klimas war es der perfekte Ort für einen Badeort für Kinder mit Lungenerkrankungen.

Das Werk des Architekten Rikard Marasović ist ein Beispiel für eine harmonische Beziehung zwischen Architektur und Landschaft.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Architekt Rikard Marasović

Rikard Marasović, 1913 in Split geboren, schrieb sich 1932 an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften in Zagreb ein.
1942 erhielt er seinen Bachelor in Architektur.
Seine Auslandsaufenthalte in Paris und Berlin dürften seinen architektonischen Weg geprägt haben.

Architektonisch wird das ehemalige Erholungsheim von einem kreisförmigen, optisch faktisch schwebenden, Bauwerk auf Säulen dominiert, in denen sich die Kinderzimmer befanden.

Die 12 Zimmer waren in zwei separaten Räumen strukturiert um auf 5.000 Quadratmeter etwa fünfzig Gäste aufnehmenzu können. Die geschickt installierten Fenstern boten nicht nur perfekte Nutzung des Tageslichts als auch Belüftung.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Ein SPA namens UFO

Das Gebäude bietet rundum eine spektakuläre Aussicht auf das Meer oder das Biokovo Gebirge.

Neben dem Spa Gebäude befindet sich ein Nebengebäude das noch bewohnt ist.

Im Erdgeschoss befand sich die Kantine, Aufenthaltsräume, Spielzimmer und eine TV-Lounge.

Noch immer beeindruckend ist das Innere des Gebäudes, insbesondere die breite, stufenlosen Rampe die vom Erdgeschoss in das Obergeschoss führt.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Die Dachterrasse war für die jüngsten Kinder gedacht um Zeit im Freien zu verbringen.

Die Spa Anlage wurde im und nach dem Jugoslawienkrieg noch für Flüchtlinge genutzt, danach war es aufgrund der im Verhältnis wenigen Zimmer zu vergleichsweise hohen Renovierungskosten dem Verfall preisgegeben.
Meisterwerk der kroatischen Moderne wurde am 31. August 2012 als Kultugut geschützt und wartet auf seine neue Bestimmung.

Von dem ehemaligen Kurhotel blieb nur das übrig, was nicht leicht zu zerstören war,  Beton, Stein und einige zerstörte alte Möbelstücke.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin
MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Da es sich bei der Hotelanlage um ein geschütztes Kulturgut handelt könnte die Anzahl der Zimmer nicht wesentlich erhöht werden.

Dies bedeutet jedoch, dass dies besondere Hotel, wenn es renoviert und in einen Touristenkomplex umgewandelt würde, ideal für Elitetourismus wäre, da es nur 12 Zimmer auf einem Komplex von 5.000 Quadratmeter aufweist.

Die Umwidmung in ein geschütztes Denkmal ist nicht als Belastung sondern als Vorteil zu sehen da der Qualitätstourismus heute weit entfernt von den klassischen Hotels der sozialistischen Ära ist.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

Krvavica - Strand & Marina

Krvavica bietet heute den Gästen einen Campingplatz und Unterkünfte in Privatapartements sowie einen schönen Strand mit schattigen Plätzen im Pinienwald.

Für das leibliche Wohl und für abendliche Unterhaltung sorgen Restaurants, gemütliche Konobas und Bars.

Der Sportfischerverein Marina „Ramova“ ist bei Yachtbesitzern und Sportfischern gleichermassen sehr beliebt.
Hier werden auch Fischfanglizenzen an einheimische und ausländische Touristen ausgestellt.

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin

MAG Lifestyle Magazin Kroatien Dalmatien Urlaub Reisen Adria Makarska Riviera Lost Places Baška Voda Promajna Krvavica ehemaliges Jugendrehabilitationszentrum militärisches Kindersanatorium verfallene Hotels Geisterhotels Gebäude Filmdrehorte Architekt Ri
© MAG Lifestyle Magazin