Auf den Spuren von James Bond 007    "No Time to Die" in Apulien

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Fotocredit Schaffelhuber Communications GmbH

12.09.2021

James Bond - No time to Die

No Time to Die, Keine Zeit zu sterben ist der 25. Film aus der James-Bond-Filmreihe sowie den fünften und letzten Teil mit Daniel Craig in der Titelrolle der unter anderem in der antiken italienischen Kleinstadt Gravina in Apulien gedreht wurde.

Auf der Römischen Brücke von Gravina wurden im Jahr 2019 die spektakulären Filmszenen zum James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ gedreht


Filmreifer Urlaub auf den Spuren von James Bond in Apulien

Anlässlich des neuesten James Bond Films „No Time to Die", der in Süditalien spielt und Ende September in die deutschen Kinos kommt, bietet das Paragon 700 Boutique Hotel & Spa in Apulien ein besonderes Paket an, bei dem sich die Gäste auf den Spuren von James Bond begeben können.

So umfasst das zweitägige Programm einen Besuch der Stadt Gravina di Puglia und der UNESCO-Welterbestadt Matera, beides Drehorte des Films. Außerdem erkunden Urlauber die faszinierende Region mit dem luxuriösen P-Boot des Hotels auch vom Wasser aus. Nach einem aufregenden Tag übernachten sie dann in dem eleganten und kürzlich renovierten Palast aus dem 18. Jahrhundert, der mit einzigartigen Designelementen aus aller Welt ausgestattet ist.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa

Paragon 700 trifft auf 007

„Wir möchten unseren Gästen etwas Besonderes bieten. Deshalb heißt es ab September: Paragon 700 trifft auf 007! Wir freuen uns auf viele filmbegeisterte Gäste, die sich das wunderschöne Apulien anschauen und sich in unserem Boutique Hotel in Ostuni entspannen möchten", erklärt Ulrike Bauschke, Mitinhaberin von Paragon 700.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa
MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa

Die Drehorte der Stuntszenen und Verfolgungsjagden

Vom malerischen Ostuni geht es für die Gäste in die weniger bekannte und knapp zwei Stunden entfernte Stadt Gravina di Puglia. Das antike Aquädukt in Gravina ist eines der schwindelerregendsten und beeindruckendsten Aquädukte der Region und bildet daher eine fabelhafte Kulisse für die Stunt-Sequenzen im neuen James Bond-Film.

Nach dem Besuch dieses Drehortes fahren die Urlauber in die UNESCO-Welterbestadt Matera. Dort genießen sie mittags ein Drei-Gänge-Menü in einer typischen Osteria, bevor sie die weltberühmten „Sassi di Matera" erkunden – die Höhlensiedlungen, die an den steilen Felshängen des Flusstales liegen.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa

Hoch oben auf einem wunderschönen Hügel gelegen, erkunden die Gäste die berühmte Weltkulturerbestätte sowie die engen gepflasterten Straßen und steilen Steintreppen, die für Verfolgungsjagden von 007 mit dem Motorrad genutzt wurden.

Zum Abschluss eines Tages voller Filmmagie und neuen Eindrücken können sich die Gäste von Paragon 700 an der stilvollen Bar 700 einen perfekt geschüttelten – und nicht gerührten – Martini schmecken lassen.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Pixabay

Ausflug mit dem P-Boot

Da bei einer Tour in Apulien die kühlende Meeresbrise der Adria nicht fehlen darf, werden die Gäste am zweiten Tag mit dem restaurierten Oldtimer von Paragon 700 zum Hafen gebracht. Dort gehen sie – ganz in Manier eines Geheimagenten – an Bord des glamourösen P-Boots des Hotels, das einst der italienischen Küstenwache gehörte.

Die Bootstour führt die Urlauber von Savelletri nach Monopoli und zum eindrucksvollen Ort Polignano a Mare. Zur Stärkung gibt es ein köstliches Mittagessen an Bord, das die Gäste mit Blick auf die wunderschöne italienische Küste genießen können.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa

Ostuni, die weiße Stadt in Apulien

Die historische Altstadt von Ostuni mit ihrem Gewirr von Gassen und Stiegen liegt auf drei Hügeln mit Blick auf die Olivenhaine etwa acht Kilometer landeinwärts von der Küste der Adria.
In der Altstadt die ellipsenförmig und von einer aragonischen Stadtmauer mit Türmen umgeben ist sind alle Häuser weiß gekalkt welchen die Stad den Beiname "weisse Stadt in Apulien" verdankt.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Pixabay

Paragon 700

Boutique Hotel & Spa

Paragon 700 Boutique Hotel & Spa ist ein exklusives Boutique und Design Hotel im Herzen von Ostuni in Apulien. Der elegante rote Palast, dessen Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, wurde sorgfältig restauriert und verfügt über elf individuell gestaltete Zimmer und Suiten, die mit einzigartigen Designelementen aus aller Welt ausgestattet sind. Die rote Backsteinfassade des im Juni 2020 eröffneten Hotels steht in starkem Kontrast zu den weißen Gebäuden von Ostuni. Das Luxushotel ist umgeben vom größten privaten Garten der Stadt, in dem sich der einzige Swimmingpool Ostunis befindet. Inmitten der kosmopolitischen Atmosphäre des edlen Anwesens finden Gäste eine ruhige und exklusive Oase in zentraler Lage. Sie erleben ein apulisches kulinarisches Abenteuer mit einer raffinierten Note und unprätentiösem Service. Entspannen können Gäste im Spa 700, das sich sieben Meter unter der Erde an der Stelle der alten Wasserzisterne befindet.


TIPP - das 007 Paket

Das zweitägige 007-Paket von Paragon 700 beinhaltet zwei Übernachtungen im Deluxe-Doppelzimmer inklusive Frühstück, einen Ausflug nach Matera und Gravina, einen Signature Cocktail in der Bar 700 sowie eine halbtägige Bootstour mit Mittagessen an Bord – Getränke sind hier nicht inkludiert. Bei dem etwa neunstündigen Ausflug nach Matera und Gravina werden die Gäste von einem fachkundigen englischsprachigen Reiseleiter begleitet, sie erwartet ein privater Transfer, ein Drei-Gänge Mittagessen in Matera und eine geführte Tour zu den Sehenswürdigkeiten beider Städte. Zusätzlich findet vom 2. bis 30. September 2021 eine Ausstellung der italienischen Künstlerin Amalia Knoll im Hotel statt, die das Thema des neuen Bond-Films auch aufgreift.
Das Gesamtpaket kostet ab 3.800 Euro pro Doppelzimmer inklusive Mehrwertsteuer und wird ab September 2021 angeboten.

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Paragon 700 Boutique Hotel & Spa

TIPP
Paragon 700, ein exklusives Boutique und Design Hotel
im Palazzo Rosso mit langen und faszinierenden Geschichte

Paragon 700 Boutique Hotel & Spa
Largo Michele Ayroldi Carissimo 14
72017 Ostuni BR
Italien
https://paragon700.com

MAG Lifestyle Magazin Reisen Urlaub Reisen Italien Apulien Drehorte James Bond 007 No time to Die P-Boot Paragon 700 Gravina Filmszehnen Viadukt Ostuni
© Fotocredit

Gästebuch
Bei Eintragungen in unser Gästebuch wird Ihre E-Mail Adresse weder an unsere Redaktion übertragen noch im Kommentar angezeigt. Bei Fragen bitte Ihre E-Mail Adresse im Kommentar angeben oder senden Sie uns Ihre Frage über Kontakt.

Kommentare: 0